Unsere Praxis Am KehlbrinkDie einfache Ansicht | Die Behandlungen | Die Medizintechnik  | Die Kooperationen | Der Kontakt | Die lokale Kulturförderung | Die Bildungsempfehlung |Der Seitenplan
ZA Ali Hassoun | Dr.Adolf Rinne|Überschaubarkeit |Phonetische Kompetenz |HAI-Implantate
Lebenslauf | Qualifikationen | Postgraduierung | Z-Chromosom

Die prominentesten Vorberge in der Wesergebirgskette zwischen Minden und Hameln sind der Burgberg der 

         Grafen Adolf

von der Schaumburg  und

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Vordergrund steht stets nur,

was dem Patienten wirklich nutzt.

Als schaumburg-lippische Zahnarztpraxis in der dritten Generation kennzeichnet die Orientierung an Tradition, Kontinuität und permanentem Fortschritt unser Tun im wohlverstandenen Interesse unserer Patienten. 

Diesem Interesse sind wir aufgrund unserer ideellen Herkunft besonders verbunden, denn die Zahnarztpraxis am Kehlbrink gründet auf einer zahnmedizinischen Familientradition, deren Fortführung wir uns täglich mit dem besten Bestreben widmen.

Tradition und Dynamik

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist die Praxis am Kehlbrink diejenige Praxis für Zahnheilkunde, die im weiten Umkreis auf die dauerhaftesten Patientenbindungen zurückblicken kann.  

Viele Familien der Region sind seit Generationen vertrauensvoll in der zahnmedizinischen Obhut der Zahnärzte Adolf Rinne.

 

Mit großer Freude betreuen wir auch heute noch Patienten, die bereits bei Großmutter Elisabeth und Großvater Adolf Rinne in zahnärztlicher Behandlung waren und bewundern mit Ehrfurcht vor der damaligen Leistung die eine und andere Zahnersatzarbeit, die seit über fünfzig Jahren immer noch ihre Funktion erfüllt.

 

 

Die ganze Geschichte der modernen Zahnheilkunde ist verkörpert im Lebenswerk der drei Zahnarztgenerationen,  die das Selbstverständnis unserer heutigen Praxis als ein vierdimensionales Zahnärzte-Netzwerk begründen.


 

Das höchst erstaunliche Z-Chromosom  >>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

To top

der Kehlbrink mit der Praxis der

         Zahnärzte Adolf

Rinne in Steinbergen, deren liebliche Anhöhen ein direkter Fernblick verbindet. 

  

Die wunderbare 

Weitsicht vom Kehlbrink reicht tief ins Wesertal bis nach Hameln und entlang

des Höhenzuges

bis zur Schaumburg. 

 

Die Lage nahe den 

Fernwegen A2 und

B 238 am Steinberger

Paß im Verlauf der Kette

des Wesergebirges ermöglicht trotz

der Einbettung 

in grüne Natur eine verkehrsgünstige Erreichbarkeit.  

 

 

Druckversion

Impressum